Preisverleihung zum Schullogo-Wettbewerb

Seit langem hat sich die Schulgemeinde der Anna-Freud-Schule ein passendes Schullogo gewünscht. Daher hat die Schule einen öffentlichen Schullogowettbewerb ausgelobt. Dieser Wettbewerb fand nun mit der Preisverleihung und der Veröffentlichung des Logos seinen Abschluss.

Der Licher Bürgermeister Bernd Klein unterstützte die Idee und übernahm die Schirmherrschaft für diesen Wettbewerb.

 

Die  Jury hatte zunächst die schwierige Aufgabe, aus den über 200 eingegangenen Entwürfen die besten Logos auszuwählen und die Preise zu vergeben.

Anschließend haben sich rund 65% der Schülerschaft für das Logo ausgesprochen, was von der Jury den zweiten Platz erhalten hat.

 

Jetzt hat die Anna-Freud-Schule endlich ein Logo!

 

Entworfen wurde das Logo von Anett Spindler aus Dresden.

Sie bekam 250,- Euro für den 2. Platz. (gestiftet von der Werbeagentur Filusch und Fiore in Lich)

Bei der Preisverleihung wurden die ersten 4. Plätze mit einem Preis ausgezeichnet.

Zudem stiftete der Freundes- und Förderkreis der Anna-Freud-Schule 4 Schulpreise für die besten Schülerentwürfe.

Hier konnten Laura-Sophie Rickert und Nicole Manylow aus der Klasse 4a der Erich-Kästner-Schule den 1. Platz für sich verbuchen.

Joshua Bauer aus der H3 der Anna-Freud-Schule gewann den 4. Schulpreis.

 

Wir gratulieren! Hut ab!