Willkommen auf unserer Homepage

Kurs Internet ABC / Paint

Platz 1 Lionel
Platz 1 Lionel
Platz 2 Oscar
Platz 2 Oscar
Platz 3 Tim
Platz 3 Tim

BERUFSINFORMATIONSABEND AN DER ANNA FREUD SCHULE

 

 

 

 

Mit großer Beteiligung und regem Interesse fand am 21.03.2016 ein Berufsinformationsabend an der Anna Freud in Lich statt. Die voll besetzte Aula der Schule wurde zum wiederholten Male ein Ort der Informationen hinsichtlich der Berufsorientierung für Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrer. Die Informationsveranstaltung wurde unter der Moderation von Herrn Falk durch den Abend geführt. Interessante Vorträge boten Vertreter der Schottener Sozialen Dienste, der Willy-Brandt-Schule Giessen, des Zentrums für und Arbeit und Umwelt –ZAUG-, des Berufsbildungswerkes Südhessen und der Agentur für Arbeit. Nach den Beiträgen der einzelnen Institutionen bestand die Möglichkeit, an den aufgebauten Messeständen mit den Referenten der entsprechenden Institutionen ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen. Dieses Angebot wurde auch rege genutzt. Es zeigte sich deutlich, wie Eltern und auch die anwesenden Lehrkräfte sich informierten! Herr Falk zeigte sich durch die rege Beteiligung aller Anwesenden bestätigt und bedankte sich im Namen der Anna-Freud-Schule bei allen Gästen.

 

 

             LESEWETTBEWERB AN DER ANNA FREUD SCHULE

Über uns:

 

Die Anna-Freud-Schule ist eine Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung. In 12 Klassen unterrichten wir Schülerinnen und Schüler mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung in den genannten Förderschwerpunkten, deren Eltern sich für den Besuch unserer Schule entschieden haben. Wir verfügen über speziell ausgebildete Lehrkräfte, eine behinderungsspezifische Ausstattung und über ein differenziertes Angebot an spezifischen Lehr- und Lernmitteln.

 

Als regionales Beratungs- und Förderzentrum (rBFZ) nehmen wir an insgesamt 16 Grundschulen und 4 weiterführenden Schulen umfangreiche Aufgaben im Bereich  der Prävention (Vorbeugenden Maßnahmen - VM) und der gezielten Förderung von Kindern im Rahmen der inklusiven Beschulung (IB) wahr.

Übergeordnetes Ziel dieser Arbeit ist es, die allgemeinen Schulen so weit zu unterstützen, dass möglichst alle Kinder inklusiv an der jeweiligen Grundschule bzw. weiterführenden Schule unterrichtet und gefördert werden können.

Hier können Sie sich über unsere Arbeit informieren. Einen Flyer über unser BFZ finden sie hier.

 

Wir sind eine Schule mit Ganztagsangeboten. Auch dieser Baustein in unserem pädagogischen Profil wird von den Kindern sehr gut angenommen. Es gibt viele interessante Angebote, wie beispielsweise die "Schülerband", Individualunterricht an Instrumenten oder "Erlebnispädagogisches Reiten".

 

Im Schuljahr 2015/16 gibt es eine Kooperationsklasse, die in Zusammenarbeit mit der hiesigen Grundschule (Erich-Kästner-Schule) geführt wird. Informationen dazu finden Sie hier.

 

Wir bereiten unsere Jugendlichen im Rahmen unseres individuellen Berufsorientierungskonzepts sehr praxisnah auf die Berufs- und Arbeitswelt und auf den Berufsorientierten Abschluss vor.

Auch im  Schuljahr 2015/16 werden wieder zahlreiche Jugendliche den Hauptschulabschluss anstreben.

 

Wir sind bestrebt, Sie möglichst frühzeitig über  die anstehenden Termine zu informieren. Eine Terminübersicht finden ganz rechts auf dieser Seite unter  "Das liegt an..."

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2015-16.

 

Die nachfolgende Grafik gibt Ihnen einen Überblick über unsere weiteren Angebote. Bitte einfach anklicken..

Zeichnung: Architekturbüro Seidel + Muskau, Wettenberg

Bearbeitung: Matthias Danne, Giessen

 

Für das Team der Anna-Freud-Schule

Rainer Berk (Schulleiter)