Vertrauenslehrer

Der Vertrauenslehrer hat die Aufgabe die Schülervertretung (SV) zu beraten und sie bei ihrer Arbeit zu fördern. Darüber hinaus werden folgende Schwerpunkte verfolgt:

 

  • Berater, Ansprechpartner und Unterstützer der Schüler
  • Stärkung der Schüler bei der SV-Arbeit
  • Zwischen Schülern, Lehrkräften, Eltern und der Schulleitung vermitteln
  • Die SV ermutigen und befähigen, ihre Rechte zu kennen und wahrzunehmen
  • Die Schülervertretung bei der Zusammenarbeit mit schulischen Gremien und der Mitarbeit in Konferenzen zu beraten und zu unterstützen.

 

Hinweis: Die Schülerschaft wählt die Vertrauenslehrkraft ist zu Beginn des  Schuljahres 2020-21 neu.